Epische Schlachten auf der Wii

Epische Schlachten auf der Wii

Gestern, am 28.05.10, erschien Samurai Warriors 3 für Wii. Seit dem toben wieder spektakuläre Kämpfe auf den Bildschirmen. Bei dem Spiel handelt es sich um eine Weiterentwicklung der Samurai Warriors- Reihe. Es wurde um einen komplett neuen Modus erweitert und eine neue Rahmenhandlung erschaffen.

Samurai Warrios 3 entführt in eine Zeit, in der Samurai und Ninja eine entscheidende Rolle spielten – in das alte Japan, eine Zeit der streitenden Reiche, in der verschiedende Fürsten sich bekriegten, um das Land unter der ihrigen Herrschaft zu vereinen. Als Spieler schlüpft man in den Körper eines jungen Samurai und den Kriegen, in der Armee eines Feldherrn, ein Ende zu setzen.

Der Spieler stellt sich mit seinem extrem geschickten Helden Heerscharen an Gegnern und mächtigen Endgegnern entgegen. Strategische Punkte müssen verteidigt, Festungen gesichert und Kameraden beschützt werden. Dabei steht stets das Ziel im Vordergrund zu siegen, um so das „Blatt zu wenden“ – zugunsten seiner Streitmacht natürlich.

Jeder Spieler der in Samurai Warriors 3 in den Kampf zieht kann den Verlauf der Geschichte ändern. Er hat die Wahl zwischen 38 verschiedenen Spielcharakteren, welche mit den unterschiedlichsten Fertigkeiten versehen sind.

Es gibt einen komplett neuen Spielmodus – Burg Murasame. Dieser basiert auf dem Super Famicom Disk System-Klassiker The Mysterious Murasame Castle aus dem Jahr 1986. Bei diesem Abenteuer kann der Spieler online Seite an Seite mit einem anderen Mitstreiter in die Schlacht ziehen und jeden Spielcharakter auswählen.

Weitere vier Spielmodi sorgen für spannende Abwechslung, darunter ein Story-Modus, ein freier Modus, für Wii-Fans Dojo oder die Möglichkeit über Netzwerk zu spielen.

GD Star Rating
loading...
Teil diesen Artikel mit deinen Freunden und Bekannten!
Derzeit existieren keine Kommentare
Eine Antwort hinterlassen:
Sie müssen eingeloggt sein um einen Kommentar zu hinterlassen