Bye bye, Nuketown 2025! [UPDATE]

Bye bye, Nuketown 2025! [UPDATE]

[UPDATE 20 November, 2012 um 13:50 Uhr]

Nach großem Druck auf Treyarch gibt es sie nun doch wieder. Treyarch Studios gab heute Vormittag bekannt, das die Map nicht ganz verschwinde, sondern ab sofort in der Playlist „Chaos Moshpit“ verfügbar sei. Dies ist eine Bonus Kategorie und diese umfasst neben der Nuketown-Map die Karten: Slums, Hijacked, Cargo, Standoff und Express. Nuketown 2025 ist die Neuauflage der bekannten Multiplayer-Map aus Call of Duty: Black Ops. Die Map war exklusiv für Vorbesteller von Black Ops 2 zu bekommen.

———————————————————————————-

[BEITRAG vom 20 November, 2012 um 09:32 Uhr]

Seit gestern ist das DoubleXP-Wochenende bei Call Of Duty: Black Ops II beendet, Millionen von Spielern haben Stundenlang auf den Schlachtfeldern gehangen um XP zu sammeln. Die mit unter beliebteste Karte dabei: „Nuketown 2025“. Einige Spieler haben die Karte rund um die Uhr gespielt, rauf und runter, doch das hat jetzt ein Ende.

Treyarch hat gestern das Ende von Nuketown 2025 bekanntgegeben:

David Vonderhaar:Das Doppel-XP Event ist vorbei, das bedeutet Nuketown 2025 auch!

Nach zahlreichen Beschwerden über das Vorgehen kam dann, ein scheinbares „Friedensangebot“:

David Vonderhaar:Nuketown 2025 kommt zu Special-Events zurück und kann ebenfalls weiterhin in eigenen Spielen mit Freunden gespielt werden!

Vermutlich ist das aber wohl ein schlechtes Angebot für die Spieler. Experten vermuten das diese voreilige Schritt vermutlich einen riesigen Shitstorm nach sich ziehen wird. Vorbesteller und Fans zeigten sich bereits nach dem ersten Posting mehr als entsetzt:

https://twitter.com/search?q=%23bringbackNuketown2025&src=hash

Wir halten Euch über alles weitere auf dem laufenden.

GD Star Rating
loading...
Teil diesen Artikel mit deinen Freunden und Bekannten!
Derzeit existieren keine Kommentare
Eine Antwort hinterlassen:
Sie müssen eingeloggt sein um einen Kommentar zu hinterlassen