Call of Duty: Black Ops 2 – 136 Stunden durchgezockt

Call of Duty: Black Ops 2 – 136 Stunden durchgezockt

Gute PR Aktion oder wirklich so passiert? In Australien soll Okan Kaya aus Sydney Call of Duty: Black Ops 2 für 135 Stunden und 50 Minuten durchgespielt haben.

Der Weltrekordversuch im Dauerspielen fand in einem Konferenzraum des australischen Kabelanbieters „4Cable“ statt. Damit der verrückte Australier den Weltrekord auch beweisen kann, waren die Ganze Zeit über im vierstündigen Wechsel Zeugen an seiner Seite, und das Ganze Spektakel wurde auch noch gefilmt.

Diese Beweise sollen jetzt den entsprechenden Stellen bei Guinness World Records vorgestellt werden. Sollte das Gremium die Beweise anerkennen, hätte der Australier den Weltrekord gebrochen. Der bisherige Rekord lag bei knapp 120 Stunden und wurde von zwei Kanadiern aufgestellt. Anfang des Jahres spielen Sie 120 Stunden Resistance.

Übrigens der Hardcore Call of Duty Fan musste nicht ganz ohne Schlaf auskommen, denn pro Stunde standen Okan Kaya insgesamt 10 Minuten Pause zu, die er sicherlich auch genutzt hat.

GD Star Rating
loading...
Teil diesen Artikel mit deinen Freunden und Bekannten!
Quelle: News.com.au
Derzeit existieren keine Kommentare
Eine Antwort hinterlassen:
Sie müssen eingeloggt sein um einen Kommentar zu hinterlassen